Run for Life 2024

Der Run-for-Life feiert Jubiläum: Vor 25 Jahren ging es los mit dem Projekt am Ernestinum, in diesem Jahr dann in der 12. Auflage. 

zum Zeitplan

Bisher wurden bei uns über 50.000 km gelaufen und damit über 200.000 Euro für wohltätige Zwecke gesammelt. 

Der diesjährige Run-for-Life findet statt am Freitag, den 14. Juni 2024

 

Dieses Jahr werden Spenden für das Hospizhaus Celle und für Brot für die Welt gesammelt. 

 

Uhrzeiten/Ablauf:


Die SuS kommen in Sportsachen zur ersten Stunde zum Sportplatz, sammeln sich hinter den Klassenschildern auf der Tribüne. 


Danach nimmt die Besetzung der Zähltische für die Allerrunde an ihren Tischen Platz und die Langstreckenläufer begeben sich dorthin und melden sich dort namentlich. Die Namen der Starter für die Langstrecke werden abgehakt.

Um 8:40 Uhr findet die Begrüßung statt.

Um 8:55 Uhr startet der Langstreckenlauf (sowohl einfache als auch doppelte Allerrunde).

Um 9:00 Uhr starten die Staffelläufe (Sportplatz- und Burgrunde) jeweils an ihren Zähltischen.

Wenn die Langstreckenläufer ins Stadion zurückkehren, melden sie sich an den Tischen, zeigen die erlangten Stempel und dürfen nach angemessener Erholungspause die Staffelläufer unterstützen.

Um 12:00 Uhr enden alle Läufe und die Auswertung und der Urkundendruck beginnt.

Bis zur Siegerehrung ist Zeit, um z.B. das Schüler-Lehrer-Fußballspiel zu verfolgen. 

 Bis 13:10 wird die Siegerehrung abgeschlossen sein

Danach endet für die SuS der Unterrichtstag.

Die Lehrer und alle freiwilligen SuS helfen beim Abbau.