Besondere Einführungsphase zur gymnasialen Oberstufe am Gymnasium Ernestinum im Schuljahr 2017/18 - 

Informationsabend am 24. Januar 2017 um 19.00 Uhr im Forum des Schulzentrums Burgstraße 

Durch die Schulzeitverlängerung an den allgemein bildenden Gymnasien (Rückkehr zum G9) gibt es im kommenden Schuljahr 2017/18 an dieser Schulform im Allgemeinen eigentlich keine Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe. 

Um den Absolventinnen und Absolventen des Sekundarbereichs I anderer Schulformen mit Erweitertem Sekundarabschluss I jedoch den Besuch der gymnasialen Oberstufe an einem allgemein bildenden Gymnasien  zu ermöglichen, hat das Kultusministerium per Erlass vom 13.12.2016 geregelt, dass im Schuljahr 2017/18 an ausgewählten Standorten in Niedersachsen für diesen Personenkreis Lerngruppen als Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe  eingerichtet werden. 

Im Landkreis Celle bietet allein das Gymnasium Ernestinum diese Möglichkeit an, im Schuljahr 2017/18 die Einführungsphase eines allgemein bildenden Gymnasiums zu besuchen und so innerhalb von drei Jahren nach Erwerb des Erweiterten Sekundarabschlusses I dort  zum Abitur zu gelangen. 

Für alle interessierten Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern veranstaltet das Gymnasium Ernestinum am Dienstag, dem 24. Januar 2017, um 19.00 Uhr im Forum des Schulzentrums Burgstraße einen Informationsabend. 

Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren finden Sie hier. 

Es ist wieder soweit: kurz vor dem Ende des Schulhalbjahres gibt "Room 55", die Schulband des Gymnasium Ernestinums, ihr nächstes Konzert. Die Band besteht aus Schülerinnen und Schülern der achten bis zwölften Klasse des Gymnasiums Ernestinum, die mit ihren vielseitigen musikalischen Fähigkeiten nun zum zweiten Mal die Nachweihnachtsflaute für ein abwechslungsreiches Konzert nutzen. Das breit gefächerte Programm reicht von Jazz-Standards bis zu aktuellen Songs, von melodiösen Balladen bis zu kantigem Rock, verpackt in satte Bläsersounds, groovenden Gesang und funkige Gitarrenriffs; alles zu 100 % live.

 

=> Konzert der Band Room 55 im Forum des Schulzentrums Burgstraße; Donnerstag, 26 Januar 2017; Konzertbeginn ist 19:00 Uhr. <=

Der nächste Info-Abend des Ernestinums findet am Donnerstag, dem 2.3.2017 um 19.00 im Forum statt. 

Weitere Informationstermine für Eltern und Schüler zum Übergang in Klasse 5 finden Sie hier. 

Auf dem Info-Abend werden wir Sie über das umfangreiche Angebot des Gymnasiums Ernestinum informieren und unser Konzept als „Offene Ganztagsschule“ vorstellen. Neben Kolleginnen und Kollegen werden auch Elternvertreter/innen und Schüler/innen anwesend sein, um Ihre Fragen zu beantworten.

Sehr gern dürfen Sie auch Ihre Tochter/Ihren Sohn mitbringen, die/den der Schulwechsel betrifft. 

Vorgestellt werden die besonderen Angebote und Profile am Ernestinum: Als „Offene Ganztagsschule“ mit moderner Mensa bietet das Ernestinum neben zahlreichen anderen AGs  und einer verlässlichen Hausaufgabenbetreuung intensive Vorbereitungen auf den Wettbewerb „Jugend forscht“ und besondere Fremdsprachen wie Chinesisch und Hebräisch an, so dass ...

Festliches Weihnachtskonzert in der Stadtkirche sorgt für besinnlichen Jahresabschluss

Wieder einmal sorgte das gelungene Arrangement aus Musik und Geschichten in der Stadtkirche für weihnachtliche Stimmung.  Für die während der Veranstaltung vorgestellten Projekte kamen insgesamt Spenden von über 1300 Euro zusammen. Die Musik-Arbeitsgemeinschaften und die Rezitations-AG hatten ein interessantes und vielfältiges Programm zusammengestellt, in dem die ganze Vielfalt der musikalischen Arbeit am Ernestinum gezeigt wurde.

Auf dem Programm standen unter anderem moderne und traditionelle Weihnachtslieder mit den Chorklassen 5 und 6, Auszüge aus einer Kantate von Dietrich Buxtehude mit Chor und Orchester, sowie eine vergnügliche Schlittenfahrt mit dem Orchester von Leroy Anderson.  

Im Folgenden finden Sie eine Fotogalerie mit zahlreichen stimmungsvollen Fotos der Veranstaltung

Im Rahmen des Pädagoischen Austauschdienstes der Kultusministerkonferenz ist ein weiterer internationaler Lehrer zu Gast an unserer Schule.

Herr Mohammed Saber Souilem aus Tunesien besucht für drei Wochen das Ernestinum.

Dies ist wieder eine wunderbare Gelegenheit für unsere Schüler, direkte Erfahrungen mit einer anderen Kultur zu machen und interessante Aspekte über die Kultur, Religion, Geographie, Bräuche und weiteres in Tunesien zu erfahren. Herr Souilem hospitiert den Unterricht in verschiedenen Klassenstufen und Fächern. So hat auch unser Gast die Gelegenheit das deutsche Schulwesen besser kennenzulernen sowie sein landeskundliches Wissen über Deutschland zu vertiefen bzw. zu aktualisieren.

Darüber hinaus hat er auch die Möglichkeit persönliche Kontakte zu knüpfen und durch den Aufenthalt in zwei Gastfamilien den Familienalltag in Celle kennenzulernen.