Erkältungssymptome?

Eine nützliche Entscheidungshilfe bei Erkältungssymptomen hat das Ministerium herausgegeben:

Download der Übersicht ​ 

Bitte melden Sie sich bei Krankheitssymptomen ihres Kindes zunächst umgehend bei Ihrer Schule, um ihr Kind krankzumelden und das weitere gemeinsame Vorgehen abzustimmen.


Unsicherheiten und verständliche Nachfragen gibt es bei Eltern in Bezug auf das Verfahren für Krankmeldungen:

Abweichend von der ersten Regelung zum Schuljahresanfang sollen Eltern die Krankmeldung nicht über die IServ-Adresse ihrer Kinder an die Schule senden, sondern per Mail an folgende neu eingerichtete öffentliche Mail-Adresse schicken:

krankmeldungen@ernestinum-celle.de. Zusätzlich soll zugleich auch die Dienst-Mail-Adresse der Klassenlehrkraft ((Nachname der Lehrkraft)@ernestinum-celle.de) ins Adressfeld eingetragen werden. Im Betreff tragen Sie bitte Vor- und Nachnamen Ihres Kindes sowie die Klasse ein.

Auf diese Weise wird das Sekretariat morgens deutlich entlastet, Klassenlehrkräfte erhalten die Information direkt und die Schule hat insgesamt einen Überblick über den Krankenstand. Diese Krankmeldung per Mail ersetzt allerdings nicht die schriftliche Entschuldigung im Schulplaner bzw. Mitteilungsheft, die sofort nach Rückkehr in den Unterricht vorgelegt werden muss. Die vorherige Krankmeldung hilft aber, sicherzustellen, ob ein in der Schule vermisstes Kind tatsächlich erkrankt ist oder den Vormittag anderweitig verbringt, und erleichtert ggf. die Übermittlung von Unterrichtsmaterial.


-->