Die Hamburger HafenCity als Paradebeispiel für die Herausforderungen einer modernen Stadtplanung im Sinne von Nachhaltigkeit und wirtschaftlicher Leistungsfähigkeit diente dem Erdkunde-eN Kurs des 11. Jahrgangs sowie der Klasse E1 gleichermaßen als gelungener außerschulischer Lernort. In Begleitung der Lehrkräfte Frau Schrader und Frau Gall-Beermann konnten die zwei Lerngruppen einen ganzen Freitag (den 27.10.) viel über das Thema "Stadtgeographie" lernen (und im Falle der Elbphilharmonie (s. Foto) auch staunen).