Kurz vor den Sommerferien erlangten vier unserer Schüler in Hannover das Cambridge Certificate, ein international anerkanntes Sprachzertifikat, wie es immer häufiger für Studien im Ausland oder internationale Studiengänge vorausgesetzt wird. Die Vorbereitung dafür erfolgte während des Schuljahres in einer zweistündigen AG, in der jeder Teilnehmer entsprechend seinem individuell angestrebten Sprachniveau in den Prüfungsformaten Reading, Writing, Listening, Use of English und Speaking geschult wurde.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Laura Harder und Adrian Hense (Foto) wurden mit dem First Certificate in English (Niveau B2) belohnt, die Abiturientinnen Elena Matusewitsch und Pernille Basboll mit dem Certificate in Advanced English (Niveau C1), wobei Pernilles Punktzahl sie sogar für das höchste Niveau (C2) qualifiziert. Das Ernestinum freut sich mit den vieren. Auch im laufenden Schuljahr haben Schüler und Schülerinnen der Stufen 11 und 12 die Möglichkeit, an der Cambridge Certificate AG teilzunehmen.